Rohstoffe

Beim Einkauf unserer Rohstoffe steht Qualität immer an erster Stelle. Da machen wir keine Kompromisse, auch wenn das einen höheren Preis bedeutet. Aber was bedeutet für uns Qualität? Bei der Auswahl unserer Eiweißquellen heißt das: Whey Protein- Konzentrat und -Isolat. Keine Mischung mit minderwertigen Proteinen, kein künstliches Verschönern der Eiweißwerte mit günstigen Aminosäuren. Bei unverarbeiteten Naturprodukten heißt Qualität für uns grundsätzlich: Bio. So beziehen wir zum Beispiel unsere Trockenfrüchte, Nüsse und Kakaoprodukte aus kontrolliert biologischem Anbau. Das bedeutet: Unsere Lieferanten verzichten völlig auf chemische Dünge- und Pflanzenschutzmittel und sorgen für den Erhalt und die Förderung der Bodenfruchtbarkeit. So können wir sicherstellen, dass wir hochwertigste Rohstoffe ohne chemische Verunreinigungen beziehen. Damit wollen wir aber nicht sagen, dass Lebensmittel mit Bio-Siegel immer besser sind. Bei einigen unserer Zutaten bietet es entweder einfach keinen Mehrwert oder wir können den Rohstoff sogar in besserer Qualität von einem Lieferanten ohne Bio-Zertifizierung beziehen. Im Zweifel entscheiden wir uns immer für die bessere Qualität, nicht für das schöner klingende Bio-Siegel.

Unsere Zutaten werden aus den verschiedensten Ländern importiert, z.B. Kakaobutter aus Bolivien, Kokosraspeln aus Sri Lanka oder Mangos aus Burkina Faso. Insbesondere Rohstoffe, die in sogenannten Entwicklungsländern angebaut werden, beziehen wir nur von Lieferanten, die an Fairtrade-Projekten teilnehmen. Dabei werden sichere, menschenwürdige Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter und höchste Qualität der Rohstoffe durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt. So tragen wir unseren kleinen Teil dazu bei, dass Probleme wie Kinder- und Zwangsarbeit oder soziale Ausbeutung der Mitarbeiter vor Ort bekämpft werden können.

Da wir selbst produzieren, haben wir immer die volle Kontrolle darüber, was in unsere Produkte kommt und was nicht. Alle Rohstoffe werden einer gründlichen Qualitätskontrolle unterzogen, bevor sie für die Produktion verwendet werden. Zusätzlich lassen wir unsere Produkte von anerkannten, unabhängigen Prüflaboren analysieren. Nur so können wir und unsere Kunden sicher sein, dass wirklich immer „drin ist was drauf steht“.